Coaching / Beratung

Coaching ist eine ziel- und lösungsorientierte Beratungsform, mit der Sie eine schnelle Hilfe zur Selbsthilfe bekommen.
Coaching hilft Ihnen z.B. innere Blockaden zu erkennen, die Ihr Weiterkommen verhindern. In einem Coachingprozess werden Handlungsfreiräume und -optionen sichtbar, mit denen Sie Ihr Leben nachhaltig verändern können!

Nutzen Sie diese individuelle Form der Unterstützung, um eine bessere und/oder schnellere Entwicklung und Umsetzung Ihrer persönlichen oder beruflichen Ziele zu ermöglichen!

Neben meiner langjährigen seelsorgerlichen Erfahrung setze ich bei Bedarf Methoden und Werkzeuge ein, die den Coachingprozess positiv unterstützen können:

Aufstellungen mit dem System-/ Beziehungsbrett
Aufstellung
Beispiel einer Familienaufstellung


Das System-/Beziehungsbrett ist eine bewährte Hilfsmethode, um Beziehungsgeflechte anschaulich wahrnehmen und verstehen zu können.

Die Arbeit mit dem System-/Beziehungsbrett kann sehr hilfreich sein, um

• bestehende und mögliche Beziehungsmuster darzustellen.
• Dynamiken in verschiedenen Systemen (z.B. allgemeine Beziehungen, Teams, Familie usw.) beschreiben zu können.
• die innere Wahrnehmungswelt (Gedanken, Bilder, Gefühle) abzubilden und zu bearbeiten.
• bestehende Probleme und Hindernisse bildlich zu machen.
• verborgene Verstrickungen, Verwirrungen und Verkettungen innerhalb eines Beziehungsgeflechts sichtbar zu machen und diese aufzulösen.
• Lösungen und neue Wege zu analysieren.
• weitere Schritte sichtbar zu machen und gemeinsam zu reflektieren.

Beziehungsanalyse
Beziehungsanalyse
Beziehungsanalyse


Wir alle machen seit der frühesten Kindheit Beziehungserfahrungen, die unser Fühlen, Denken und Handeln in unserem gesamten späteren Leben prägen. Die Qualität der Beziehung zu Anderen steht in unmittelbarem Zusammenhang mit unserer seelischen und körperlichen Gesundheit. So sind wir auf der Suche nach erfüllenden Beziehungen, die uns eine enge Verbundenheit zum Gegenüber bei gleichzeitiger eigener Autonomie gewährleisten. Finden wir dies nicht, ist unser inneres Gleichgewicht stark gestört. Aus diesen Erfahrungen entwickeln sich häufig Beziehungsstörungen, Ängste und allgemeine Auffälligkeiten im Verhalten, die uns in der Lebensführung behindern und oft stark beeinträchtigen.

Das Konzept der Beziehungsanalyse rückt die Struktur der Beziehung zwischen Berater und Klient/-in in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Durch das Ineinandergreifen von Übertragung und Gegenübertragung beider Seiten entsteht ein Geflecht von unbewussten Interaktionen oder Mitteilungen, die als Ausdruck der sich wiederholenden Beziehungsszenen des Klienten verstanden werden kann.

Die Beziehungsanalyse hilft Zusammenhänge zu verstehen und setzt Denken, Fühlen und Handeln der betreffenden Personen in den jeweiligen Kontext. So entsteht die Möglichkeit konkrete Lösungen für z.B. Beziehungsprobleme zu finden oder aus alten Mustern auszusteigen und seinem Leben eine neue Richtung zu geben.

Biografiearbeit
Biografiearbeit
Biografiearbeit


Jeder Mensch hat seine eigene Biografie, die ihn stark geprägt hat.
Sie wollen verstehen, welche Einflüsse bestimmte Erlebnisse auf Ihr heutiges Handeln haben?
Dann kann die »Biografiearbeit« ein Schlüssel zum Verstehen sein.

Biografiearbeit ist eine strukturierte Form zur Selbstreflexion der Biografie innerhalb eines Coachingprozesses. Die Reflexion Ihrer biografischen Vergangenheit dient zum Verständnis Ihrer Gegenwart und einer möglichen Gestaltung Ihrer Zukunft.

Man kann die Biografiearbeit auch als »Konzept einer Lebensrückschau« bezeichnen. Viele Menschen verspüren mit zunehmendem Alter den Wunsch, dem vergangenen Leben einen Sinn zu geben. Die Auseinandersetzung mit der eigenen Vergangenheit kann persönliche Sicherheit geben, das Selbstvertrauen stärken und dabei helfen, schwierige Situationen in der Gegenwart besser zu bewältigen.

Mindmapping
Mindmapping
Mindmapping

Mindmapping ist eine Methode, die ich z. B. zum Erschließen und visuellen Darstellen von zentralen Fragestellungen innerhalb eines Coachingprozesses oder für Mitschriften nutze. Hierbei soll das Prinzip der Assoziation helfen, Gedanken frei zu entfalten…

Ein Mind Map ist ein persönliches Werkzeug, das Ihnen ganz persönlich dabei helfen soll, Ihre Gedanken zu ordnen. Dadurch entsteht eine bildhafte Darstellung ihrer Gedanken, also so etwas wie eine Gedankenkarte.

Der strukturierte und wertschätzende Dialog
Der strukturierte und wertschätzende Dialog
Der strukturierte und wertschätzende Dialog


Da das Coaching eine sehr persönliche und individuelle Form der Unterstützung ist, bedarf es einer vertrauensvollen Beziehung zwischen Klient/-in und Berater. Das Gespräch ist dabei die Grundlage für einen erfolgreichen Coachingprozess. Im Gespräch werden zum Beispiel innere Befindlichkeiten (Gefühle, Gedanken, Vorstellungen, Bilder, Einstellungen usw.) beschrieben und ausgetauscht.

Eine gute Beziehung im Coaching ist geprägt von Dialog, Offenheit und Akzeptanz. Mein/e Klient/-in wird von mir mit seinen/ihren Bedürfnissen respektiert und mit seiner/ihrer einzigartigen Persönlichkeit angenommen. Nur dann kann eine Beziehungsarbeit wirklich sinnvoll sein. Auf dieser Basis können gemeinsam mögliche Lösungswege erarbeitet und geplant werden.

Der strukturierte (vom Coach angeleitete) und wertschätzende Dailog soll meinen Klienten/-innen ganzheitlich dienen, sie zur Veränderung motivieren und zu einem innerem Anstoß führen.

Systemisches Gestalt-Coaching
Systemisches Gestalt-Coaching
Systemisches Gestalt-Coaching


Der Gestaltansatz, wie er in der Gestalttherapie und -pädagogik entwickelt wurde, ist für mich zu einer hervorragenden Basis für effektives und verantwortliches Coaching geworden.