Sparringspartner für 2018/2019 gesucht?

»Es gibt eine Eigenschaft, die alle anderen in den Schatten stellt und bei so gut wie jedem großen Unternehmensgründer, Manager und Leiter zu finden ist: Selbsterkenntnis.
Wenn Leiter effektiver werden möchten, sollten sie sich am besten darüber im Klaren werden, welche Motivation hinter ihnen und ihren Entscheidungen steckt.«

Unternehmensgründer Anthony Tjan [1]

 

Als Führungskraft übernehmen Sie gesellschaftliche und wirtschaftliche Verantwortung und füllen eine wichtige Position aus.
Ihr Alltag ist äußerst komplex.
Um Sich selbst in dieser Komplexität besser sehen zu können, kann ein Spiegel hilfreich sein.
Selbsterkenntnis wächst aus Reflektion – dafür braucht es einen geschützten Raum.
Auf Ihrem Weg der Selbsterkenntnis begleite ich Sie gern als Sparringspartner.

Mein Angebot:

  • Regelmäßige Reflektion ihrer beruflichen und privaten Anliegen über den Verlauf eines Jahres. Mindestens ein Termin pro Monat.
  • Ansprechpartner in beruflichen oder privaten Notfallsituationen.
  • Auf Wunsch: Externer persönlicher Berater (In- und Outhouse) bei Geschäftsmeetings, Vorstandssitzungen usw.

Sie werden weiter wachsen zu einer erfrischten und inspirierenden Persönlichkeit. Der Nutzen liegt auf der Hand.

 

Eberhard Ritz
job&soul

 

[1] Zitiert aus Ian Morgan Cron / Suzanne Stabile: „Wer Du bist – mit dem Enneagramm sich selbst und andere besser verstehen“, Seite 45, 1 Auflage 2017, Gerth - Medien